Coronavirus - Sicherheitsmaßnahmen bei Deutsch in Graz

Coronavirus - Sicherheitsmaßnahmen bei Deutsch in Graz!
Abstand halten ist das Wichtigste!
  • Vergessen Sie zu keiner Zeit auf das Abstand halten, ob in den Gängen, im Lift oder in den Kursräumen. 

  • Hände waschen und nicht ins Gesicht greifen.

  • Seife ist genauso gut wie Desinfektionsmittel. Nutzen Sie regelmäßig die Gelegenheit zum Händewaschen und zur Händedesinfektion. So ist in Verbindung mit dem konsequenten Abstandhalten schon sehr viel gewonnen.

  • Schütteln Sie keine Hände.

  • Tragen von Mund-Nasen-Schutz! Allen Personen im Gebäude wird empfohlen, Schutzmasken zu tragen. Der Mund-Nasen-Schutz ist ohne Ausnahme dann zu tragen, wenn nicht genügend Abstand zum Mitmenschen gehalten werden kann. Im Seminarraum gilt bei der Wahrung des notwendigen Sicherheitsabstandes keine Verpflichtung dazu.

  •  Zum Schutz all unserer MitarbeiterInnen sowie all unserer Gäste treten Sie bitte nur dann ein,wenn Sie sich tatsächlich gesund fühlen.
Mögliche Hinweise auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 können eines oder mehrere dieser Symptome
sein: Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Katarrh (Entzündung mit Sekret/ Schleimbildung)
der oberen Atemwege oder plötzlicher Verlust des Geschmacks- bzw. Geruchssinns. Die Krankheit kann aber auch symptomlos, also unbemerkt, verlaufen.
Bleiben Sie also zu jeder Zeit aufmerksam und halten Sie sich bitte konsequent an die Empfehlungen.
So schützen wir uns gegenseitig und sichern das, was wir gemeinsam erreicht haben.